Relaunch der Datenbank “WUP online” des Zolls

Am 01. März 2017 startet die modernisierte Auskunftsdatenbank “Warenursprung und Präferenzen online” in einer innovativen Version im Internet. “WUP online” unterstützt die produzierende Wirtschaft und den Handel durch aktuelle und detaillierte Informationen über mögliche Zollbegünstigungen bei der Abfertigung.

Das komplexe internationale und europäische Präferenzrecht erfordert im Einzelfall eine Prüfung der geltenden Ursprungs- und Verfahrensregelungen. Die für die Ausstellung von Präferenznachweisen und Lieferantenerklärungen notwendige Recherche wird durch die Nutzung von “WUP online” vereinfacht und beschleunigt.

“WUP online” wird künftig auch als mobile Variante für Tablets und Smartphones angeboten und ist über das Portal des Zolls abrufbar.

Schon seit dem 01. April 2006 wurde das bisherige System “WUP online” als zentrales Auskunftssystem von Wirtschaft und Zoll intensiv für die praktische Abwicklung des Warenverkehrs im Bereich des Warenursprungs- und Präferenzrechts genutzt. Jährlich über 10 Millionen Seitenaufrufe zeigen die Bedeutung der Datenbank für die Wirtschaft.

Zusatzinformation zum Warenursprungs- und Präferenzrecht:

Im internationalen Handel ist die Bestimmung des Ursprungs einer Ware (nichtpräferenziell oder präferenziell) ausschlaggebend für die Erhebung von Zöllen und die Anwendung handelspolitischer Maßnahmen. Der Ursprung einer Ware kann zu Zollbegünstigungen (Zollfreiheit oder Zollermäßigung) bei der Abfertigung führen. Die Zollvergünstigung ist abhängig von einem dokumentierten präferenziellen Ursprung.

Zusatzinformation zur Anwendung von “WuP online”

Die Auskunftsdatenbank wurde vom Zoll für die deutsche Wirtschaft konzipiert. Gibt man in der Anwendung den Namen oder den ISO-Alpha-2-Code eines (Nicht-EU-) Landes ein, werden alle relevanten Länderinformationen und Rechtsgrundlagen in einer Übersicht angezeigt. Auf der Grundlage des Harmonisierten Systems lassen sich Be- und Verarbeitungslisten mit den Kriterien der Ursprungsbegründung anzeigen. In Kombination mit der Länderauswahl ist der Zugang zu den Verarbeitungskriterien auch unmittelbar über die Startseite möglich. “WuP online” ermöglicht die Gegenüberstellung der Verarbeitungslisten zu den selektierten Vertragsgruppen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.