Registrierter Ausführer (REX) löst Präferenznachweises Form A ab

Die Europäische Union gewährt Zollvergünstigungen bei Importen aus begünstigten Ländern des “Allgemeinen Präferenzsystems” (APS) in Form von Präferenzen. Bislang war dazu ein Präferenznachweis Form A notwendig. Bis zum 30.06.2020 löst der Registrierte Ausführer (REX) diesen Nachweis bei einem Warenwert ab 6000 Euro ab. Dazu müssen sich Exporteure der APS-Länder bei der zuständigen Behörde in einer Datenbank registrieren lassen. Dabei gibt es für die APS-Länder unterschiedliche Starttermine: jeweils zum 01. Januar 2017, 2018 und 2019. „Registrierter Ausführer (REX) löst Präferenznachweises Form A ab“ weiterlesen